Findhorn Erfahrungswoche

Click on date below to book

Für weitere Informationen zur Anmeldung und zum Kursbeginn siehe.

Findhorn Foundation und Gemeinschaft

Samstag, den 22. Juli 2017 (7 Tage)

Die Anmeldung für diese Erfahrungswoche kann Online (siehe rechtes Feld) oder über Gabriele Backhaus von Deutschland aus erfolgen (siehe unten).

Ein Einblick in die Grundlagen der Findhorn Foundation

Seit über 40 Jahren ist die Erfahrungswoche der ideale Einstieg in unsere Gemeinschaft! Sieben Tage auf einem immer weiter sich entfaltenden Weg hin zu einer immer nachhaltigeren Lebensweise, an der jeder teilhaben kann. Als Teil einer Gruppe lernt man die spirituellen Grundsätze und Aktivitäten kennen, auf denen unsere dynamische Gemeinschaft basiert.

Die Gäste aus der Erfahrungswoche nehmen an vielen Aspekten unserer Gemeinschaft teil und erleben so den Rhythmus und verschiedene Tätigkeiten unseres Alltagslebens. Ein paar Stunden in einem unserer Arbeitsbereiche – den Gärten, Küchen, der Hausarbeit oder Instandhaltung – an vier Tagen der Woche, geben die Gelegenheit, unser love in action zu praktizieren und anderen Menschen in der Gemeinschaft zu begegnen.

Eines unserer gemeinsamen Ziele ist es, ein Umfeld zu schaffen, das es jedem Einzelnen von uns ermöglicht, die Verbundenheit mit allem Leben zu vertiefen und sich einer inneren Transformation sowie einer Transformation innerhalb der Gruppe zu öffnen. Die Teilnehmer/Innen werden dazu eingeladen, innere Beschränkungen loszulassen und sich der Liebe zu öffnen. Sei du selbst, und sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Die Erfahrungswoche ist sehr vielfältig und intensiv und die Gäste dürfen sich auf ein reiches Angebot sowohl tagsüber als auch an vielen Abenden einstellen. Wir erwarten von allen TeilnehmerInnen, dass sie mit der Bereitschaft kommen, sich ganz auf die Dynamik in der Gruppe einzulassen und sich dieser auch offen mitzuteilen. Für eine Überraschung sollte man immer offen sein!

Der Kurs geht von Samstag bis Freitagabend, inklusive Unterkunft für sieben Nächte und sämtlichen Mahlzeiten, vom Mittagessen am Beginn des Kurses bis zum Frühstück am folgenden Samstag. Damit die Gruppe gemeinsam beginnen kann, sollten alles KursteilnehmerInnen bis Samstagmittag hier angekommen sein.

Die deutsche Erfahrungswoche findet für gewöhnlich zweimal im Jahr statt. Unabhängig davon, ob die Gruppe im „Park“ oder im „Cluny Hill“ untergebracht wird, gibt es Gelegenheiten, beide Orte kennenzulernen.

Wir freuen uns über alle, die an diesem Abenteuer, neue Lebensweisen und
eine positive Zukunft für Menschheit und Erde zu schaffen, teilnehmen möchten.

Doing KP Outside the CC In the fields

Anmeldung:
Zur Anmeldung für die Erfahrungswoche bitten wir um einen persönlichen Vorstellungsbrief, in dem es darum geht, etwas über sich selbst mitzuteilen. Dieser Brief ist als erster Schritt zur Vorbereitung auf die Erfahrungswoche gedacht und dient den Leitern, sich auf die Gruppe einzustimmen.

Dein (wir verwenden im folgenden immer die in Findhorn gebräuchliche Du-Form) Brief wird vertraulich behandelt und nur von den Gruppenleitern und einem der Teammitglieder, die deine Buchung bearbeiten, gelesen.

Der Brief muss nicht sehr lang sein (ein bis zwei Seiten genügen), und wir erwarten kein Meisterwerk. Uns ist es wichtiger, dass er ehrlich und authentisch ist. Im Wesentlichen sollte er die folgenden Punkte umfassen:

  • Was dich zur Teilnahme an der Erfahrungswoche motiviert hat.
  • Dein Alter und ein kurzer Überblick über dein derzeitiges Leben (z. B. bisherige wichtige Lebensentscheidungen; was dir derzeit im Leben gut gefällt und Freude macht und auch, was dich herausfordert oder was schwierig ist; wichtige Freundschaften oder Beziehungen; dein inneres spirituelles Leben).
  • Falls es in deinem Leben Zeiten emotionaler oder gesundheitlicher Schwierigkeiten gegeben hat, bitten wir, uns auch darüber zu informieren, vor allem, ob und wie diese dein Leben derzeit beeinflussen.

Kosten:
Wir möchten Menschen aus aller Welt die Teilnahme an unseren Kursen ermöglichen. Wir bitten Dich daher, bei der Buchung eines Kurses einen der genannten Preise auszuwählen, und bei Deiner Entscheidung den Wechselkurs und Deine persönliche finanzielle Situation in Betracht zu ziehen.
Preise für die Erfahrungswoche (Experience Week):

GBP 780 für TeilnehmerInnen mit hohem Einkommen
GBP 610 für TeilnehmerInnen mit mittlerem Einkommen
GBP 490 für TeilnehmerInnen mit niedrigem Einkommen

Umrechnung von Pfund in Euros.
Universal Currency Converter.

Du kannst diesen Kurs - auf Englisch - über unsere Website buchen (siehe Auswahl oben rechts), oder
das deutsche Anmeldungsformular hier herunterladen, ausdrucken und per Post an unsere Buchungs-Abteilung („Bookings“) schicken:

The Findhorn Foundation
Bookings Office
Findhorn
Forres
IV36 3TZ
Großbritannien

Du kannst Dich auch gerne direkt an die Leiterin Gabriele Backhaus, die in Deutschland wohnt, wenden:

E-Mail:
Gabriele's website.

Falls du eine Erfahrungswoche selbst organisieren willst, wende dich bitte an

Der Kurs war sorgfältig strukturiert und erlaubte es den Teilnehmern, sich auf spielerische Weise zu entblößen, tiefer zu gehen und sich mit anderen zu verbinden. Ich genoss jede Minute.

Ein früherer Kursteilnehmer

Die Woche war super; überaus transformierend und der sicherste Behälter, den ich je für tiefe innere Arbeit hatte. Ich würde sie durchaus empfehlen.

Ein früherer Kursteilnehmer